Mainwärts

Das Bundesauslandstagebuch

Vier Jahre Hessen

Die Zeit vergeht wirklich schnell. Vor einem Jahr schrieb ich, dass ein neues Abenteuer beginnt, und mittlerweile wohnen wir auch schon fast ein Jahr zusammen in Oberursel. Wir erkunden noch immer Hessen und das Bundesausland, gehen mittlerweile mehrmals die Woche im Taunabad schwimmen und genießen die gemeinsame Zeit.

Eisstockschießen

Heute waren wir mit der Firma in der Frankfurter Eissporthalle und haben Eisstockschießen gespielt. Das hat echt Spaß gemacht!

Umzug

Als ich zum Hessentag 2011 das erste Mal in Oberursel war, war ich vom Örtchen sehr angetan und war auch danach öfters dort. Nun beginnt ein neues Kapitel, denn im März ziehe ich mit meiner besseren Hälfte nach Oberursel in unserer ersten gemeinsamen Wohnung. Somit werden in den nächsten Wochen alle Sachen wieder ordentlich eingepackt…

20140206-184334.jpg
Das Kapitel Frankfurt ist damit aber natürlich nicht beendet – im Grunde fängt es nun gerade erst an. Ich arbeite weiterhin in Frankfurt. Nur der Wohnort verlagert sich in den Taunus.

Drei Jahre Frankfurt

Mittlerweile ist es schon mein drittes Jahr in Frankfurt. Schön normal ist es geworden. Damit es nicht zu normal wird, ist für 2014 ein neues Abenteuer in Planung: ein Umzug – entweder innerhalb Frankfurts oder im Main-Taunus-Gebiet. Wohin genau es geht, entscheidet sich vielleicht sogar schon recht bald.

Frankfurter Weihnachtsmarkt

Bisher bin ich am Frankfurter Weihnachtsmarkt nur vorbeigehuscht. Heute habe ich mich aber mit einem langjährigen Freund zum Bratwurstessen und Glühweintrinken verabredet – und es war genauso voll wie all die anderen Jahre auch. ;)

Minigolf an der Nidda

Wir waren heute mit Freunden irgendwo zwischen Nordweststadt und Heddernheim an der Nidda Minigolfen und anschließend in Ginnheim Abendessen. Es war ein sehr schöner und kurzweiliger Nachmittag/Abend.

DSC02283